Erweiterung von powernapd um einen 'File-Change-Monitor'

Ich habe zur Zeit einen alten Laptop als Server bei mir zu Hause eingerichtet. Ich benutze ihn als File-Server, sowie Medien-Server. Er ist schon relativ Strom-sparsam, allerdings habe ich auch 3 USB Festplatten an ihn angeschlossen und alles in allem verbrauchen Laptop und Platten etwa 35 Watt im Leerlauf. Deshalb fand ich es erstrebenswert, den Laptop bei Nichtbenutzung in den Standby schalten zu lassen.

Das Problem dabei: Er soll sich nicht in den Standby versetzen, wenn ich Medien von ihm streame oder anderweitig irgendwelche Services verwende.

Das kleine Tool powernapd ist dafür bestens geeignet. Es erlaubt, den Standby an bestimmte Bedingungen zu knüpfen. Beispielsweise, dass der Server-Load nicht über einem bestimmten Schwellwert liegen darf oder keine eingehende SSH-Verbindung bestehen darf.

Eine meiner Services die ich auf dem Laptop hoste ist tt-rss, ein Feed-Aggregator der einen Web-Service mitbringt. Leider ist in der Funktionalität von powernapd kein Monitor enthalten, der Web-Server Aktivität überwacht.

Ich habe deshalb einen Monitor geschrieben, der das Änderungsdatum einer Datei überwacht und den Rechner nur dann in den Standby versetzt, falls die Datei sich nicht ändert.

Mit diesem Monitor überwache ich nun das Zugriffsprotokoll von meinem tt-rss Apache VirtualHost und kann somit Feeds lesen, ohne Zeitdruck und ohne, dass sich der Laptop in den Standby versetzt :–)